Artikel

Stress abbauen mit unseren Top 5 Anti-Stress-Tipps

Ein gesundes Maß an positivem Stress hält uns geistig fit und gestaltet den Alltag aufregend. Negativer Stress oder ein zu hohes Stresspensum bewirken jedoch das genaue Gegenteil. Diese Art von Stress nimmt uns die Freude am Leben und macht uns langfristig krank. Wie du negativen Stress abbauen kannst verraten wir dir mit unseren Top 5 Anti-Stress-Regeln!

#1: Greife zu Happy Foods

Wie du auf stressige Phasen reagierst hängt sehr stark von deiner aktuellen Stimmungslage ab. Stress am Arbeitsplatz kannst du beispielsweise sehr viel besser meistern, wenn du positiv eingestimmt bist und gute Laune hast. Happy Foods, „glücklich machende Lebensmittel“, können so manche triste Stimmung in ein Nichts auflösen. Denn Happy Foods beinhalten die Aminosäure Tryptophan, die im Körper zum Glückshormon Serotonin umgewandelt wird. Nüsse, aber auch Schokolade, sind reichhaltige Tryptophan-Spender. Nach dem nächsten stressigen Meeting solltest du also unbedingt ein paar Nüsse, am besten mit Schokolade überzogen, naschen! Hier gilt natürlich: In Maßen & nicht in Massen.

Unsere Empfehlungen für Happy Foods

#2: Versuche, nicht immer perfekt zu sein

Ja, wir alle haben sehr hohe Ansprüche an uns selbst: an die Arbeit, die wir täglich verrichten, an unser Aussehen sowie an unsere körperliche Fitness. Für einen effektiven Stressabbau solltest du den Drang zur Perfektion hin und wieder sein lassen. Manchmal muss man die überschrittene Deadline oder die paar Kilos zu viel auf den Hüften akzeptieren. Niemand ist perfekt und sollte deshalb auch nicht nach Perfektionismus streben. Es ist vollkommen in Ordnung, nicht immer und überall voll abzuliefern und maximale Leistung zu zeigen.

Dazu fällt uns von vitafy nur der Spruch ein: „Arbeite und lebe, aber strebe!“ #schlaumeierei

#3: Sorge für einen erholsamen Schlaf

Ein sechs- bis achtstündiger Schlaf mit beiden Tiefschlafphasen (Stadium III und IV) ist die Basis der körperlichen und geistigen Erholung, und damit auch der Stressbewältigung. Bei Menschen mit Schlafstörungen sind die beiden Tiefschlafphasen stark verkürzt, wobei die Einschlafphase sehr lange und von häufigem Aufwachen geprägt ist. Mit solch einem Schlafverhalten kann sich der Körper nachts nicht erholen, wodurch man sich am nächsten Tag träge und abgeschlagen fühlt. Manchmal hilft es, sich vor dem Schlafengehen mit einem harten Workout so richtig auszupowern oder ein Buch zu lesen. Auch Baldrian oder Melissa sind dafür bekannt, einen erholsamen Schlaf zu fördern.

#4: Bewege dich mindestens 30 Minuten aktiv am Tag

Egal ob es Spazieren gehen, ein energiegeladenes Workout, Joggen oder Radfahren ist, Sport ist eine sichere Methode zum Stressabbau. Insbesondere Yoga und Pilates lassen den stressigen Alltag vergessen und sorgen für Entspannung und Gesundheit. Die sogenannte Progressive Muskelrelaxation (PMR) gilt als die bekannteste und effektivste Entspannungsmethode. Erfahre hier mehr zur PMR!

#5: Versorge dich mit den richtigen Nährstoffen

Nur eine ausgewogene und gesunde Ernährung versorgt dich mit allen wichtigen Nährstoffen für starke Nerven. Ein Nährstoffmangel, der häufig durch eine ungesunde Ernährungsweise zustande kommt, kann mit Abgeschlagenheit, Müdigkeit und einer höheren Stressanfälligkeit verbunden sein. So fühlen sich Menschen mit einem Eisen-, Magnesium-, Vitamin-B12- oder Vitamin-C-Mangel häufig schläfrig, ausgelaugt und nicht leistungsfähig genug.

Täglich 5 Portionen Obst und Gemüse stellen sicher, dass du mit den allermeisten Mikronährstoffen (Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente) ausreichend versorgt bist. Eine Portion entspricht der Menge, die in deine schüsselartig geformte Hand passt. Die 5 Portionen teilen sich auf 3 Portionen Gemüse und 2 Portionen Obst auf. Dies entspricht etwa 400 g Gemüse (200 g gegartes Gemüse und 200 g Rohkost/Salat) und ungefähr 250 g Obst. Solltest du der absolute Obst- & Gemüse-Gegner sein, was wir dir absolut nicht empfehlen, können auch Nahrungsergänzungsmittel deinen täglichen Bedarf decken.

Unsere Supplement-Empfehlungen für weniger Müdigkeit

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von vitafy.at per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@vitafy.at möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.